Künstlerarchiv

Zeitgemäße Volksmusik

Donnerstag, 26. Januar 2017, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 18,-/erm. 16,- (ZS-Mitglieder 14,-)

Alma

Zeitgemäße Volksmusik

Almas Wurzeln sind in der österreichischen Volksmusik zu finden, ihre eigenen Stücke lassen sich aber auch als augenzwinkernde Verbeugung vor selbiger betrachten.

Alle Bandmitglieder wuchsen in musizierenden Familien auf, so spielte die Auseinandersetzung mit traditionellen Klängen von Kindesbeinen an eine selbstverständliche Rolle. Das Quintett haucht alten Traditionen neues Leben ein und lässt sich selbst genug Raum, um die eigenen Prägungen zu erkunden. Diese werden vielfältig interpretiert und originell in einen neuen Zusammenhang gesetzt.

Die Mitglieder des Ensembles wohnen alle in Wien, wo sie sich in der Volksmusikstammtisch- und Workshop-Szene trafen. 2011 fand das Quintett endgültig zusammen.

Seitdem verbinden Alma volksmusikalische Bodenständigkeit spielerisch mit komplexen Arrangements. 2013 erschien ihr Debütalbum "Nativa", 2015 folgte „Transalpin“.

Alma sind: Julia Lacherstorfer (Geige, Gesang), Evelyn Mair (Geige, Gesang),

Matteo Haitzmann (Geige, Gesang, Komposition),

Marie-Theres Stickler (Diat. Harmonika, Shruti Box, Gesang),

Marlene Lacherstorfer (Kontrabass, Harmonium, Gesang)

www.almamusik.at

Tickets

<< Zurück