Künstlerarchiv

Blues'n'Soul mit viel Schmackes

Samstag, 12. Mai 2018, 20:00 Uhr

VVK Festivalbutton: € 20,-/ erm. 15,- (ab 9. April bei Tourist-Info, Musikhaus Lange, Modehaus Bredl, Schwäbische Ztg. - alle RV))

B.B. & The Blues Shacks (Jazztime in town)

Blues'n'Soul mit viel Schmackes

Mit einem mitreißenden Mix aus Soul und Rhythm’n‘Blues rocken die fünf Norddeutschen Clubs wie Festivals. Seit 25 Jahren sind sie weltweit unterwegs, rund 4000 Konzerte und Preise vom „German Blues Award“ bis zur Auszeichnung als Europas beste Bluesband durch französische Musikredakteure waren die Folge. Besonders live gelten sie als Erlebnis! Deshalb konnten B.B. & The Blues Shacks ihren Ruf als Top-Band inzwischen auch in Übersee durchsetzen. Sie spielten in Dubai, auf dem Doheny-Festival / Los Angeles und beim Byron-Bay-Festival in Australien mit Künstlern wie Bob Dylan, B.B. King und Elvis Costello.

Michael Arlt (Gesang, Bluesharp) gehört zur ersten Liga europäischer Blues- und Soulshouter. Sein Bruder Andreas Arlt, bekannt für kraftvollen und doch eleganten Sound, wird als „Weltklasse-Gitarrist“ gehandelt. Fabian Fritz setzt an Klavier und Orgel gekonnt seine Akzente. Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass) und Schlagzeuger Andre Werkmeister liefern amtlichen Groove. Wir freuen uns sehr, die Blues Shacks wieder bei uns begrüßen zu können!   

www.bluesshacks.de 

                                                                                                                    

<< Zurück