Programm Februar - Juli 2018

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Neues Programm der Sizilianerin

Mittwoch, 9. Mai 2018, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 22,-/erm. 20,- (ZS-Mitglieder 18,-)

Etta Scollo

Neues Programm der Sizilianerin

In ihrem neuen Lied-Programm „il passo interiore“ widmet sich Etta Scollo dem Thema der Veränderung.
Jeder Veränderung in unserem Leben geht ein innerer Schritt voraus, den wir immer ganz alleine gehen müssen. Die Sizilianerin, die auch in der Zehntscheuer bereits zwei Mal das Publikum begeistern konnte, singt von Situationen, die sie in den letzten Jahren selber erlebte oder von anderen erzählt bekommen hat. 
Von vielen Kritikern wird die in Berlin lebende Musikerin als „die Stimme Siziliens“ bezeichnet. Faszinierend ist die Wandlungsfähigkeit im Œuvre  der Scollo, die zu ihrem eigenen Stil wurde. In ihrem aktuellen Programm entführt sie die Zuhörer in eine poetische Gegend zwischen sizilianischer Tradition, Avantgarde, Jazz und Chanson. Begleitet wird sie von zwei herausragenden Intrumentalkünstlerinnen.

Es spielen: Etta Scollo (Gesang, Gitarre), Susanne Paul (Cello), Cathrin Pfeifer (Akkordeon).           

www.ettascollo.de                                                                                               

 

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
bis Februar 2018

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
März bis Juli 2018