Programm November 2018 - Februar 2019

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Feuer und Poesie aus Ligurien

Freitag, 18. Januar 2019, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 20,-/erm. 18,- (ZS-Mitglieder 16,-)

I Liguriani

Feuer und Poesie aus Ligurien

Mit Flöten, Geige, Melodeon, Gitarren, Bodhran-Trommel und Dudelsack lässt das Liguriani-Quintett aus Genua die Musik seiner Heimat erklingen - alte und populäre Lieder im ligurischen Dialekt, Balladen von Schiffsuntergängen und Partisanen, temperamentvolle Tänze und sinnliche Weisen werden zu einem vielseitig mitreißenden Sound aus dem Apenningebirge,
jenem zerklüfteten Küstenstreifen der italienischen Riviera und
der französischen Côte d‘Azur. Dabei werden viele Anklänge aus anderen Kulturen aufgenommen: Mazurken, Monferrine aus dem Piemont, ebenso wie französische und schottische Walzer – alles zauberhaft arrangiert voller Herz und Seele. Nicht nur, dass die fünf Herren mit wilden Tänzen, berührenden Balladen und dem Gespür für Akzente für mitreißende Stimmung sorgen, sie überzeugen auch mit Fingerakrobatik und charmanter Moderation.
Es spielen: Fabio Biale (Gesang,Violine, Bodhran), Michel Balatti (Flöte),
Fabio Rinaudo (Dudelsack), Filippo Gambetta (diatonisches Akkordeon), Claudio de Angeli (Gitarren).

www.liguriani.com

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
bis November 2018

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
Dezember 2018 bis Februar 2019