Programm Februar - Juli 2018

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Oldschool von Jump-Blues bis Swing

Samstag, 12. Mai 2018, 11:00 Uhr!!!

Eintritt frei!

The Bigtown Bandits (Jazztime in town)

Oldschool von Jump-Blues bis Swing

The Bigtown Bandits, eine siebenköpfige Big-Band aus "Motorcity" Stuttgart, haben sich mit Leib und Seele dem Vintage-Sound der 1940er, 50er und 60er Jahre verschrieben. Die Bigtowners sind durch die Musik von Leuten wie Wynonie Harris, Little Richard oder Nick Curran beeinflusst, das Repertoire erstreckt sich von Jump Blues und Roots-Rock’n’Roll über frühesten Soul bis hin zu bläserstarkem Swing.

Dieser "Old School"- Sound kommt nie altbacken daher, sondern klingt dank scharfer Gitarren und energetischem Gesang stets frisch - die leidenschaftlichen Bläsersätze und das pulsierende Piano sowie schmatzende (!) Kontrabass-Klänge versetzten bislang noch jedes noch so zurückhaltende Tanzbein in Verzückung!

Es spielen: Philipp Tress (Gitarre), Tobias Bodensiek (Bass), Steffen "Gigi" Fritz  (Schlagzeug), Peter-Philipp Röhm (Keyboards / Piano), Magnus Mehl (Saxofon), Claus Löhr (Trompete), Don Attilio (Gesang).

www.bigtown-bandits.de

 

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
bis Februar 2018

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
März bis Juli 2018