Programm September - Dezember 2018

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Alpenfusion, Jazzgroove, Volksmusik

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 18,-/Schüler, Studenten 9,- (ZS-Mitglieder 15,-)

Kerberbrothers Alpenfusion

Alpenfusion, Jazzgroove, Volksmusik

Mitreißende Rhythmen mit Alphorn und Scherrzither, Jazzgroove mit Jodler und Hackbrett – diese transglobale Mischung aus unverfälschten Alpenklängen und „Ethno Underground“ bringen die Kerberbrothers in ihrem Programm »Alpenfusion« auf die Bühne. Der Fokus liegt auf der Gegenüberstellung von alter, traditioneller alpenländischer
Volksmusik, und neuer Interpretation. Die ursprünglich harmonische Kraft und Spielfreude der »echten Volksmusik« werden authentisch in den sogenannten »Alpenjazz« übernommen. Die drei Kerber-Brüder entstammen einer bekannten und international erfolgreichen Volksmusik-Familie – Andreas (Gitarre, Hackbrett, Alphorn), Markus (Flöte, Saxophon, Klarinette) und Martin (Zither, Trompete, Akkordeon) Kerber studierten jeweils mehrere Instrumente. Zusammen mit dem Bassisten Tiny Schmauch sowie dem Drummer und Percussionisten Pit Gogl stellt die Band ihr neues Programm vor, das ausschließlich Eigenkompositionen von Andreas Kerber umfasst: unangepasst, mit viel Raum für Improvisationen!

www.kerberbrothers.de

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
September bis November 2018