Künstlerarchiv

Lieder zwischen Lyrik & Pop

Donnerstag, 24. Januar 2019, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 16,-/erm. 14,- (ZS-Mitglieder 12,-)

Lydia Daher / Toby Hoffmann

Lieder zwischen Lyrik & Pop

Mit ihrem vierten Album „Wir hatten Großes vor“ festigt Lydia Daher ihren Ruf als Geheimtipp in Sachen intelligenter Popmusik. Die Presse feiert die Songs als einige der besten und interessantesten in deutscher Sprache überhaupt. Als Musikerin vertont Lydia Daher nicht einfach nur Zeilen der preisgekürten Lyrikerin Lydia Daher. Eher dichtet sie mit Tönen und Rhythmen, als wären diese Silben, die sie zu Worten zusammenfügt. Sie tritt zusammen mit dem Schlagzeuger Daniel Schröteler und mit Gitarrist Hannes Buder auf. „Etwas mehr Lydia Daher, etwas weniger Johannes Oerding, und es besteht noch Hoffnung für die deutsche Musikkultur“ (FOLKER-Magazin).

Der Ravensburger Dichter und Musiker Toby Hoffmann stand mit verschiedenen Bands auf der Bühne, veröffentlichte Gedichtbände, Hörbücher und Tonträger und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Songschreiber-Größen wie Leonard Cohen oder Neil Young im Ohr, begibt er sich - ausgestattet mit Gitarre, Omnichord und einer durchdringenden Stimme - auf die Suche nach dem einfachen, guten Song.

www.lydiadaher.de

www.hoffmanpoetry.com

 

Tickets

<< Zurück