Programm November 2018 - Februar 2019

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Die andere Band des

Samstag, 16. Februar 2019, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 20,-/erm. 18,- (ZS-Mitglieder 16,-)

Mulo Francel & Friends

Die andere Band des "Quadro Nuevo"-Saxophonisten

Mulo Francel ist Saxophonist und als Mitglied des Ensembles Quadro Nuevo weithin bekannt. Seit vielen Jahren bereist er spielend die Länder dieser Erde. Von Bayern über den Balkan bis Buenos Aires. Seine Musik nährt sich von den Begegnungen mit den Menschen, ihren Kulturen, ihren Mythen: Melodien eines fast schon verklungenen Italien treffen die spontane Improvisationskraft des Jazz, hypnotisierende Orient-Grooves flirten mit Tango und karibischer Lebensfreude. Mulo Francel ist ein musikalischer Brückenbauer, der sich mit großer Leidenschaft in jeder Melodie seinen Mitspielern und Zuhörern zuwendet. Und bei aller geballten Virtuosität ist sofort zu spüren: Hier steht auch ein großer Balladen-Spieler auf der Bühne, der sein Publikum mit samtenem Ton durch die Nacht trägt.

Das aktuelle Programm „Mocca Swing“ präsentiert Francel bei uns mit seiner Quartettbesetzung.

Es spielen: Mulo Francel (Saxophon, Klarinette), David Gazarov (Piano), Sven Faller (Kontrabass), Robert Kainar (Drums).

www.mulofrancel.de

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
bis November 2018

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
Dezember 2018 bis Februar 2019