Künstlerarchiv

Schräg, schrill, schwäbisch

Samstag, 13. Dezember 2014, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 16,-/erm. & SZ-Abokarte 14,- (ZS-Mitglieder 12,-)

OBERSCHWABENGIPFEL mit MaulArt-Kabarett, Ingrid Koch, Günther Bretzel

Schräg, schrill, schwäbisch

Die MaulArt – Kabarettisten Wolfgang Engelberger und Siege Schock präsentieren erstmals neben Ausschnitten aus ihrem aktuellen Programm „Jo goht´s no?“ eine Reihe namhafter Künstler aus der Region. Eine Art schwäbischer Artenschutzkonferenz, sozusagen. Kabarettistisch, comedymäßig und musikalisch

bringen die schwäbischen Urgesteine ein äußerst amüsantes Programm auf die Bühne, in dem sie ihre Landsleute so schildern, wie sie halt nun mal sind, oder gerne wären, oder besser nicht sein sollten. Auch sich selber nehmen sie kräftig auf die Schippe. Ganz und gar nicht so verdruckt, sondern schlagfertig, schlitzohrig und rotzfrech.

Auf der Gästeliste: Die Tettnanger Worthandwerkerin Ingrid Koch und der Milka – bekannte Günther Bretzel.

Solistisch und in wechselnden Besetzungen treten sie den Beweis an, dass der schwäbische Humor weder ein Widerspruch in sich noch vom Aussterben bedroht ist. Koiner hett´s denkt!     

www.maulartkabarett.de                                 

Tickets

<< Zurück