Programm September - Dezember 2018

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Eine große Stimme Irlands

Mittwoch, 14. November 2018, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 20,-/erm. 18,- (ZS-Mitglieder 16,-)

Sean Keane Trio

Eine große Stimme Irlands

Seán Keane ist ein typischer Vertreter der "living tradition" irischer Musik, bei der die Musik von Kindesbeinen an zum Alltag gehört. Er stammt aus dem County Galway im Westen Irlands. Früh machte er sich bei den "All Ireland Fleadh Ceoil competitions" einen Namen. Mit seiner ersten Solo-CD "All Heart, No Roses" sorgte Keane in den Medien wie auch beim Publikum für große Begeisterung. Später produzierte er auch in Nashville (USA). Nach weiteren sechs Alben hat er sich längst, insbesondere auch in Deutschland, eine treue Fangemeinde ersungen.
Keanes Erkennungszeichen sind die unverwechselbare Stimme und seine so bescheiden- sympathische Vortragsweise. Von der traditionellen irischen Musik kommend, umfasst sein Repertoire klassische und "contemporary" Songs, die stets mit überzeugender poetischer Kraft vorgetragen werden.
Es spielen: Seán Keane (Gesang, Flöten, Uillean Pipes), Fergus Feely  (Mandocello), Pat Coyne  (Gitarren, Gesang).

www.seankeane.com

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
September bis November 2018