Programm Februar - Juli 2018

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Fado pur

Freitag, 9. März 2018, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 18,-/ erm. 16,- (ZS-Mitglieder 14,-)

Telmo Pires

Fado pur

Telmo Pires ist „Fadista“, Poet, Komponist und eine der wenigen männlichen Stimmen der internationalen Fado-Szene.

Mit seiner aktuellen CD „Ser Fado“ beweist Pires, wie sehr ihn eine Belebung und Erweiterung des ursprünglichen Klangideals dieser portugiesischen Volksmusik reizt: neben seinem Gesang sind portugiesische sowie klassische Gitarre und Kontrabass zu hören.

Geboren im Norden Portugals, verbrachte Pires viele Jahre in Deutschland, wo er seine Karriere begann. 2011 kehrte er nach Lissabon zurück, um ganz in die Fado-Szene einzugehen.

2014 wurde er eingeladen im „Museu do Fado“ aufzutreten. Das Haus hatte mit seiner Arbeit maßgeblich zur Anerkennung des Fado als UNESCO - Weltkulturerbe beigetragen und gilt als höchste Instanz. Sein ausverkauftes Konzert dort sicherte Pires hohe Anerkennung bei vilen Kollegen und Fachleuten.

Und so besinnt sich Telmo Pires mit seinem Quartett auf die Tradition dieser Nationalmusik Portugals, die in seiner Stimme neu erklingt.      

www.facebook.com/telmopiresmusic                                                                                                             

 

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
bis Februar 2018

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
März bis Juli 2018