Programm  November 2019 - Februar 2020

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Bühnenjubiläum des schwäbischen Liederdichters

Freitag, 24. Januar 2020, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 18,-/erm. 16,- (Zehntscheuer-Mitglieder 14,-)

Thomas Felder

Bühnenjubiläum des schwäbischen Liederdichters

Thomas Felder gilt als »Inbegriff eines schwäbischen Dichtersängers« (Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt). Als Eulenspiegel unserer Tage jongliert er mit der Sprache auf der Suche nach Hintersinn – ernst und heiter, mit Witz und Ironie. Seine Lieder bieten spirituell-bildreiche Poesie, die Staunen macht, aber auch Raum lässt für eigene Interpretation. Mit Gitarre, Klavier und Drehleier verwebt er »Musik & Wort« auf seinem Hauptinstru­ment, der Stimme, zu einem Gesamtkunstwerk zwischen Folk, Dada- und Klassik-Elementen.

Dank seines herausragenden regionalen Profils wurde er von internationalen Kulturinstituten bis nach Chile engagiert. Es gibt sechzehn Alben von ihm, mehrere wurden mit dem „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ ausgezeichnet. Zahlreiche Kulturpreise würdigten sein nun 50-jähriges Bühnenschaffen. 

Seit Anbeginn hat sich Thomas Felder aufrecht und engagiert auch in Politik eingemischt. Aus seinem humorvollen Blickwinkel entstanden außergewöhnliche Beiträge. »Von Wegen«, so heißt sein Programm.

 

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download
Alle Veranstaltungen
bis Dezember 2019

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
Dezember 2019 bis Februar 2020