Programm November 2017 - Februar 2018

Saalöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn, i.d.R. also um 19.00 Uhr

Lindenberg-Hommage in Großbesetzung

Freitag, 12. Januar 2018, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 20,-/erm. 18,- (ZS-Mitglieder 16,-)

Udo Lindenberg Tribute Acoustic Project

Lindenberg-Hommage in Großbesetzung

Er ist eine Ikone & Kultfigur der deutschen Rock- und Popmusik. Mit über 70 Jahren ist er immer noch kein bisschen leise und inzwischen erfolgreicher denn je: Udo Lindenberg.

Den runden Geburtstag des Deutschrockmeisters im vergangenen Jahr hatten die Biberacher Musiker  Peter Zoufal und Klaus-Peter Harbort (letzterer gebürtig aus Hamburg) im Blick, als sie begannen sich mit den Songs von Lindenberg intensiver zu beschäftigen. Zusammen mit einer 11- köpfigen Band bringen sie nun ein abendfüllendes, reines Lindenberg- unplugged-Programm auf die Bühne. Zu erleben ist eine Zeitreise durch über 40 Jahre Panik-Songs von „Andrea Doria“ über „Horizont“ bis zu „Mein Ding“. Anders als bei den meisten Lindenberg-Coverbands sind die Songs jedoch - in Orientierung an das Live-Album "MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic" - im akustischen Gewand arrangiert. So entsteht ein ganz besonderer Reiz, und doch kommt der Rock’n’Roll nicht zu kurz.

www.peterzoufal.de

 

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
bis November 2017

Zehntscheuerprogramm zum Download

Alle Veranstaltungen
Dezember 2017 bis Februar 2018