24.03.

Freitag | 20:00 Uhr

Äl Jawala

VVK & AK: € 22,-/erm. 20,- (Vereinsmitglieder 18,-)

Lust auf einen Schub guter Energie? Weltweit gesammelt in zweiundzwanzig Jahren on the road. Mit offenen Ohren und Herzen und unstillbarem Hunger nach musikalischem Neuland. Und nun versprühen Äl Jawala das Ergebnis gebündelt von der Bühne.
Zwischen wildem Balkan Brass und lockeren Afrobeats haben sich Äl Jawala mit ihrem unverwechselbar weltoffenen Sound eingegroovt. Die neue Single „Sautez!“ als Hymne an das Hüpfen, Springen und Fliegen vermittelt die ganze musikalische Lebenslust des Quartetts! 2000 trugen sie den Sound des wilden Ostens erstmals in die Fußgängerzonen der Städte. Mit zwei Saxophonen und viel Percussion entfachten Äl Jawala (arab. „DIe Wandernden“) das Feuer einer ganzen Gypsy Brass Band. Sie kombinierten urbane Beats mit wilden, orientalischen Bläsersätzen. So ist es bis heute geblieben. Ein Partyspaß zum Frühlingsbeginn! Es spielen: Stefanie Schimmer (Gesang, Alt-Saxophon), Krischan Lukanow (Tenor-Saxophon), Daniel Pellegrini (Drums, Didgeridoo), Markus Schumacher (Percussion, Synths).

Zurück