30.11.

Mittwoch | 19:00 Uhr

Bildvortrag "Ärzte ohne Grenzen"

Eintritt frei - Spenden erbeten

Informationen zur Arbeit der Hilfsorganisation

Ein Informations-Abend mit Bildern und Filmen zur Arbeit der 1971 gegründeten internationalen Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ mit Amy Neumann-Volmer und Klaus Volmer. In Amtzell bei Ravensburg seit über 30 Jahren als Allgemeinärztin und Kinderarzt tätig, engagieren sich die gebürtige Französin und ihr deutscher Mann neben ihrer Arbeit in der Praxis seit 15 Jahren für „Ärzte ohne Grenzen“. Beide waren als Ärzte in verschiedenen Ländern und Projekten für die Hilfsorganisation tätig. Im Mai 2017 wurde Amy in den Vorstand der Deutschen Sektion von „Ärzte ohne Grenzen“ gewählt und ist seit Juni 2019 Vorstandsvorsitzende. Klaus ist seit 2015 Mitglied des Vorstands in der Österreichischen Sektion.                                                                        

Zurück