26.04.

Freitag | 20:00 Uhr

Bluegrass Cash

VVK & AK: € 24,-/erm. 22,- (Vereinsmitglieder 20,-)

„Bluegrass Cash“ sind die wohl weltweit erste Bluegrass Band, die die Songs und den Stil der Legende Johnny Cash (1932-2003) im Bluegrass Format präsentiert.
Ihr Name ist Programm – die vier Musiker aus Köln verneigen sich mit ihrer Performance vor einem der Größten Songschreiber aller Zeiten Tribut. Dabei kommen nicht nur die für Bluegrass typischen Instrumente wie Mandoline, Fiddle, Banjo, Gitarre und Kontrabass zum Einsatz. Bluegrass Cash überzeugt durch den stampfenden Rhythmus, virtuose Soli und einen harmonischen vielstimmigen Gesang.
Sie teilen ihre Freude am Spielen mit ihrem Publikum und nehmen es mit auf eine gemeinsame Reise durch das Repertoire von Johnny Cash. Der wäre sicher stolz auf das Ensemble, gehörte doch seine Liebe schon immer der authentischen akustischen Musik seiner Heimat.

Es spielen: Martin Voogd (Gesang, Gitarre), Paul Bremen (Geige, Mandoline, Gesang), Steffen Thede (Banjo, Gesang), Rainer Diekamp (Kontrabass, Gesang).

Zurück