14.01.

Samstag | 20:00 Uhr

Bunch of Grass

VVK & AK: € 22,-/erm. 20,- (Vereinsmitglieder 18,-)

Diese süddeutsche Band sorgte mit ihrem Bluegrass zwischen Tradition und Moderne bereits für einiges Aufsehen in der Szene. Das „Bunch of Grass“- Repertoire besteht aus Standards, neuen Bluegrass-Nummern und eigenen Kompositionen. Voller Energie bringt das Quintett Tempo, originelle Soli, gefühlvolle Klänge und den typischen Harmoniegesang auf die Bühne. Das alles in klassischer Besetzung, wie sie Bill Monroe, der Vater des Bluegrass, vor fast achtzig Jahren definiert hat.

Es spielen: Markus Rapke (Gitarre, Gesang), Susanne Sievers (Fiddle, Gesang), Jesper Rübner-Petersen (Mandoline) Steffen Thede (Banjo, Gesang) und Bernd Müller (Kontrabass, Gesang).

Selbst im US- Fachmagazin Bluegrass Today wurde die Band und ihre CD gewürdigt: „Bunch of Grass mag aus Deutschland stammen, aber wenn man sich dieses Debüt anhört, ist es schwer, sie an einen bestimmten Ort zu binden. (…). Es gibt hier keinen einzigen Song, der die Tatsache verrät, dass Bunch of Grass alles andere als einheimische Bewohner sind, denen sie so gut nacheifern“.

Zurück