16.03.

Samstag | 20:00 Uhr

Fjarill Quartett

VVK & AK: € 26,-/erm. 24,- (Vereinsmitglieder 22,-)

Konzerte des Duos Fjarill sind ein emotionales Erlebnis. Zart und doch voller Euphorie. Zwei charakterstarke Frauen musizieren hier in besonderer Harmonie: Hanmari Spiegel aus Südafrika, Aino Löwenmark aus Schweden, gefunden und geblieben in Hamburg. Wenn Hanmari luftig und intensiv ihre Geige spielt, Aino akzentuiert und einfühlsam das Piano erklingen lässt, wenn sie auf Schwedisch, Afrikaans, Zulu und Deutsch singen, dann ergibt das eine hinreißende Dynamik, die sich verspielt zwischen Folk, Pop, Klassik und Jazz bewegt. Mit „Walden‟ haben Fjarill haben ihr zehntes Album veröffentlicht. Der Titel steht zunächst für das gemeinsame Studio, in dem die aktuellen Songs entstanden sind. Aufgenommen mit Ainos Mann Jürgen Spiegel (Schlagzeug) und Omar Rodriguez Calvo (Kontrabass), die sonst beim renommierten Tingvall Trio spielen. In dieser Besetzung gastieren Fjarill nun erneut bei uns. Wieder kann sich das Publikum tief berühren lassen. Vor allem, wenn alle gemeinsam mit Fjarill singen, ist eine erhebende Stimmung kaum zu vermeiden.

Zurück