19.04.

Freitag | 20:00 Uhr

HiSS

VVK & AK: € 24,-/erm. 22,- (Vereinsmitglieder 20,-)

Diese Band ist ein Phänomen: seit nun 29 Jahren hören wir von HiSS einen druckvollen, stets tanzbaren Mix aus TexMex, Blues, Polka’n‘Roll und schmalzigem Las Vegas-Entertainment. Und das, obwohl diese Kapelle als urschwäbisch gilt und in Stuttgart gegründet wurde. In aller Welt spielten die fünf Männer ihre wilden Weisen und manch bedächtige Ballade. Sie zechten in Zaragoza, feierten in Fort Worth und kämpften in Casablanca. Sie stritten und versöhnten sich, glaubten sich verloren, doch fanden auch in der Fremde immer wieder zu sich selbst. Und wenn Stefan Hiss dann noch mit seinen unnachahmlichen Ansagen Selbstironie, freundliche Publikumsbeschimpfung und interessante Weltbetrachtungen zu den menschlichen Problemzonen Herz, Hirn und Unterleib verquirlt, erhält der ganze Spaß noch mehr Würze. Solange HiSS mit diesem unwiderstehlichen Konzept das Publikum verzücken, sollen sie auch in unserem Schuppen die Bühne nutzen dürfen.

Es spielen: Stefan Hiss (Gesang, Akkordeon), Michael Roth (Mundharmonika), Volker Schuh (Bass), Janni Petsos (Gitarre), Bernd Öhlenschläger (Schlagzeug).

Zurück