22.10.

Samstag | 20:00 Uhr

Steve Baker & the Mobile Tones

VVK & AK: € 24,-/erm. 22,- (Vereinsmitglieder 20,-)

Bluesharp-Virtuose

Steve Baker gilt längst als innovativer und stilistisch vielseitiger Virtuose an der Blues-Harmonika. Als Live-Partner und Studiomusiker konnte er mit vielen unterschiedlichen Künstlern arbeiten, darunter Tony Sheridan, Abi Wallenstein, Stoppok, Hannes Wader oder Klaus Doldinger.

Mit seinem 2018 erschienenen Soloalbum „Perfect Getaway“ sowie dem Nachfolger „The Great Divide“ (2020) legte Baker die Rolle des Begleitmusikers ab und spielt nun als überzeugender Bandleader, der mit viel Herzblut spannende Eigenkompositionen präsentiert. Die akustische Besetzung der Mobile Tones lässt besonders gut erkennen, dass Bakers musikalischer Weg als Sänger und Songschreiber noch lange nicht zu Ende ist. Die Kombination von Mundharmonika, Gitarre (Robert Carl Blank), Bass (Jeff Walker) und dreistimmigem Gesang ist packend, rhythmisch ausgefeilt und filigran. Klangliche Fülle wechselt sich mit luftiger Offenheit ab und der sparsam arrangierte Trio – Sound deckt – obwohl im Blues verwurzelt – äußerst dynamisch ein breites stilistisches Spektrum ab.

Zurück