Künstlerarchiv

Erinnerung an

Donnerstag, 5. März 2020, 20:00 Uhr

Konzert wurde wg. Erkrankung abgesagt!

Barbara Moreno singt Mercedes Sosa

Erinnerung an "die Stimme Lateinamerikas"

Sängerin Bárbara Moreno und Gitarrist Utz Grimminger erinnern mit ihrer einfühlsam konzipierten Konzert-Lesung an das Leben und den Gesang von Mercedes Sosa (1935-2009). Sie war eine der wichtigsten lateinamerikanischen Folklore-Interpretinnen und für viele „die Stimme Lateinamerikas“. Die argentinische Vokalistin galt als eine Ikone, eine Symbolfigur, ein Vorbild des sozialen Engagements der Kunstschaffenden für die Zukunft ihres Volkes. Mit ihren Protestliedern gelang es Sosa, eine positive Botschaft von Hoffnung, Ausdauer, Mut, Solidarität, Liebe und Toleranz zu vermitteln – Werte, die aktueller denn je sind.

Entfällt wg. Erkrankung!

<< Zurück