Künstlerarchiv

Junge, sing noch Einen

Mittwoch, 02. Oktober 2013, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 16,-/erm. 14,- (ZS-Mitglieder 12,-)

Bernd Begemann

Junge, sing noch Einen

Es wird höchste Zeit, dass dieser deutsche Pop-Sänger im 26. Jahr seiner Karriere endlich nach Oberschwaben kommt. Begemann war schon immer angesagt und ist es bis heute. Jedenfalls bei all denen, die sich an ohrwürmigem Pop und cleveren Texten gleichermaßen erfreuen. Is‘ ja kein Widerspruch! Und Stil hat der 50-jährige Ost-Westfale und nun schon seit einer kleinen Ewigkeit in Hamburg lebende Charmeur zudem. Wie beruhigend zu wissen, dass es neben den prätentiösen Angebern, den asketischen Verzichtspropagandisten, welche hierzulande die Popmusik ruinieren, auch noch Begemann gibt. Mit Gitarre, Stimme, Beatbox und Orchesterplaybacks verwöhnt er unser Ohr. Gefühle werden bei ihm stets großgeschrieben, schwärmerische Melodien und hemmungslos umgetextete Alltagsthemen verschmelzen bei diesem Entertainer ganz eigener Prägung wunderbar. Begemann schafft es immer neu poppige Lieder für erwachsene Menschen zu schreiben, die trotz gewisser Reife gelegentlich gerne ihre allmählich verblassende Teenager-Musikeuphorie pflegen.

Tickets

<< Zurück