Künstlerarchiv

Liese-Lotte Lübke gegen Frankfurter Klasse

Freitag, 9. Dezember 2016, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 16,-/erm. 14,- (ZS-Mitglieder 12,-)

Deutsche Kabarettmeisterschaft 2016/17 - 3. Spieltag

Liese-Lotte Lübke gegen Frankfurter Klasse

Bisher überzeugte Liese-Lotte Lübke mit purem Understatement. Heute fragt sie sich: wozu? Und zeigt im neuen Programm schonungslos, dass sich hinter ihr schon immer eine starke, freche Frau befand, die weiß, was sie will. Lübke appelliert an ihr Publikum, uralte Tugenden zu reaktivieren: Menschlichkeit, Rücksicht und Unvernunft! Satirisch laut und schaurig leise singt sie sich die Seele aus dem Leib und beweist: Kabarett muss nicht immer plakativ politisch, es darf auch hintergründig humorvoll sein.

Die Frankfurter Klasse hat ein großes Herz für gesellschaftliche Außenseiter: Mit zehn unterschiedlichen Typen erschaffen Tim Karasch & Jochen Döring derbste Großstadt-Milieucomedy. Ihre diversen Helden sind überspitzte Figuren unseres Alltags, die ihr vorlautes Herz auf der Zunge tragen und Dinge aussprechen, die der Normalbürger gar nicht hören will. Ihre Fans sehen in Karasch/Döring eine Mischung aus Little Britain, Badesalz und Monty Python.

Am Ende des Abends nimmt das Publikum per Stimmzettel wie gewohnt die Bewertung vor.

www.kabarettbundesliga.de

Tickets

<< Zurück