Künstlerarchiv

Die beste Liga weit & breit

Donnerstag, 7. April 2016, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 16,-/erm. & Sz-Abokarte 14,- (ZS-Mitglieder 12,-)

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Die beste Liga weit & breit

Unsere Lieblingscombo aus Hamburg ist zurück! Mit neuer CD, also noch mehr klasse Popsongs. Die Scheibe heißt "Rüttel mal am Käfig, die Affen sollen was machen!" Ganz schön krass, aber bei der Liga ist bekanntlich alles etwas spaßiger, etwas rauer und herzlicher.
In den neuen Liedern geht es um zufriedene Esel und die Rehabilitierung für James Deans Beifahrer. Auch eine Faszination für elegante Regelübertretung und ein gerechter Ekel vor einem Fetisch namens "Arbeitsmoral" werden besungen.  Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen bringt Mörder-Grooves und Barock-Pop unter einen Hut. Das ist der Rhythmus, wo man mit sollte, wenn man aus dem baldigen Wochenende was machen will. Kunstvoll im Kristallisationspunkt von Soul, Rock und einer entspannten Kneipenschlägerei gehalten, gibt es auch zarte Momente und realistische Romanzen. Die Liga hat alles, bitte mitnehmen!

Es spielen: Carsten Friedrichs (Gesang, Gitarre), Tim Jürgens (Bass), Philip Morten Andernach (Saxophon, Gitarre), Gunther Buskies (Keyboards), Heiko Franz (Trommeln).

www.tapeterecords.de

Tickets

<< Zurück