Künstlerarchiv

Disco auf die Zwölf

Freitag, 5. Februar 2016, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 12,- (keine Ermäßigungen)

Disco Flash / TraumMänners

Disco auf die Zwölf

DiscoFlash – der Name ist Programm an einem Abend voller Dance-Hits aus den 1970er und 80er Jahren. Mit den sechs erfahrenen Musikern aus Ravensburg und umzu geht die Reise zurück in eine Zeit, in der Hosen noch mit ordentlich Schlag, Hemden mit ordentlich Kragen und Schuhe mit üppig Plateau getragen wurden.

Rund 40 Jahre ist das her, aber die Songs von Abba über Chic bis Bill Withers und die Klassiker von den Eurythmics, Level 42 oder Prince animieren garantiert auch heute noch zum Abtanzen und Schwelgen in Erinnerungen. Disco auf die Zwölf eben – und das blitzartig.

Auf der Bühne stehen und tanzen: Justyna Fischer (Gesang), Gabor Racsmany (Gesang), Axel Hartmann (Keyboards), Volker Fischer (Gitarre, Gesang), Ralf Franz  (Bass, Gesang), Matthias Wagner (Drums)

Vorneweg spielen die TraumMänners ihren fetten Gitarrenrock mit einem Hauch von Blues und Funk und deutschen Texten.
Besetzung: Jörn Blesse (Gitarre), James Nägele (Gesang), Stefan
Stumpps (Orgel) Tom Eschbach (Bass) und Moritz Schreiber (Schlagzeug) .

Tickets

<< Zurück