Künstlerarchiv

Samstag, 1. Oktober 2016, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 22,-/erm. 20,- (ZS-Mitglieder 18,-)

Hamburg Blues Band

"Friends for a LIVEtime"-Tour

Die Hamburg Blues Band steht für intensiven, clever arrangierten und live energiegeladen präsentierten Gitarren-Bluesrock mit Ausflügen Richtung Soul, Psychedelic, Rhythm & Blues, Boogie und Jazz.

Der oft mit Joe Cocker verglichene Sänger Gert Lange 1982 gründete die HBB 1982 mit dem englischen Saxophonisten Dick Heckstall-Smith im legendären Hamburger "Onkel Pö"-Club. "Dick war unser Schlüssel zur britischen Bluesszene", so Lange. Dem entsprechend war die Band oft mit den Stars der Szene auf Tour, darunter Jack Bruce, Chris Farlowe und Arthur Brown.

Neben Lange (Gesang, Gitarre) spielt die eingeschworene Crew immer noch mit Hans Wallbaum (Schlagzeug) und Bassist Michael Becker. Ebenfalls mit ‘on the road’ ist Sängerin Maggie Bell, “The Queen of Rock From Scotland“.

Neu dabei: der erst 23-jährigen Gitarrenderwisch Krissy Matthews. Dessen Spiel klingt mal frisch und rau, dann wieder schräg und wild.

Auch nach 34 Jahren ist die Hamburg Blues Band für Überraschungen gut. Das Publikum darf ein bluesrockiges Feuerwerk mit echten Typen erwarten.

www.hamburgbluesband.de

Tickets

<< Zurück