Künstlerarchiv

Elbe-Blues mit ‚british taste‘

Donnerstag, 28. März 2013, 20.00 Uhr

VVK & AK: € 22,-/erm. 20,- (ZS-Mitglieder 18,-)

Hamburg Blues Band feat. Maggie Bell & Miller Anderson

Elbe-Blues mit ‚british taste‘

Unter dem Motto 30th Anniversary – „Friends For A LIVEtime“ ist die Hamburg Blues Band mit Freunden auf großer Jubiläumstour. Maggie Bell (Stone the Crows), einst als englische Antwort auf Janis Joplin gefeiert und immer noch für jede Menge Bühnenpower gut, sowie der woodstockgeprüfte Gitarrist Miller Anderson (Keef Hartley, Mountain, Jon Lord) sind derzeit mit den HBB-Gründungsmitgliedern Gert Lange (Gitarre, Gesang), Hans Wallbaum (Drums) und Michael „Bexi“ Becker (Bass) zu erleben. Die Kombination von drei Lead-Sängern – Gert Lange´s starker Blues- und Rockröhre, den herausragenden Stimmen von Maggie Bell & Miller Anderson – unterstützt vom famosen Rhythmusduo Wallbaum/Becker, dürfte auf der Szene zur Zeit einzigartig sein. Auch nach 30 Jahren ist die Hamburg Blues Band immer wieder für Überraschungen gut & präsentiert ihren ganz eigenen Sound fernab der Klischees. Roots-Blues trifft auf Soul, Boogie und Jazz. Das Publikum darf bei dieser Besetzung ein musikalisches Feuerwerk mit Künstlern erwarten, die diese unsterbliche Musik seit Jahrzehnten leben. Ein Bluesfest zu Ostern!

www.hamburgbluesband.de

Tickets

<< Zurück