Künstlerarchiv

Dänischer Poesiefolk

Freitag, 10. März 2017, 20:00 Uhr

VVK & AK: 20,-/erm. 18,- (ZS-Mitglieder 16,-)

Helene Blum & Harald Haugaard Band

Dänischer Poesiefolk

Helene Blum und Harald Haugaard gehören zu Dänemarks beliebtesten  Tonkünstlern. Gemeinsam prägen sie ein nordisches Klangbild zwischen zeitgenössischen Songs über geerdete Folkklänge bis zu fröhlichen Geigenmelodien.

Helene Blum begeistert ihr Publikum mit ihrer ausdrucksvollen und kristallklaren Stimme. In ihren Liedern vereint sie die dänische Musiktradition mit erneuernder Kraft.

Harald Haugaards virtuose Kunst auf der Geige kombiniert verspielte Leichtigkeit mit einem reichen und melancholischen Klang. Er erhielt bereits zwölf Mal den dänischen Musik Award, den Ehrenpreis der Dänischen Musikerunion und mehrmals den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Mit dem neuen Album „Dråber af Tid/Droplets of Time“ kommen Haugaard/Blum zusammen mit ihrer Band (Tapani Varis/Kontrabass, Obertonflöten Mikkel Grue/Gitarre und Sune Rahbek/Schlagzeug) erstmals nach Ravensburg: uralte Balladen, rhythmische Tanzmelodien und Lieder über Liebe und Leid bilden das poetische Programm. Die Süddeutsche Zeitung beschrieb den Sound der Dänen als „ein Stück Glückseligkeit!“

www.heleneblum.dk

www.haraldh.dk

Tickets

<< Zurück