Künstlerarchiv

Quetschen-Ska & Balkan-Blues

Freitag, 22. März 2013, 20.00 Uhr

VVK & AK: € 16,-/erm. 14,- (ZS-Mitglieder 12,-)

HiSS

Quetschen-Ska & Balkan-Blues

Bei der Verleihung des „Kupferle“-Preises 2012 teilten HiSS die Festgesellschaft in zwei Hälften. Viele waren überwältigt vom Witz und der Power der Band, andere fühlten sich auf den Arm genommen. Für uns zählen die fünf gestandenen Herren und ihr mit viel Schmäh aufgepimpter Folkrock weiter zur absoluten Speerspitze der deutschen Szene! Auch, weil ihr Spiel mit falschem Pathos und kübelweise Selbstironie Schubladendenker lässig ins Abseits laufen lässt. Hakenschlagend zelebrieren die schneidigen Showhasen eine deftige Mischung aus Balkan-Blues und Texas-Tango, Quetschen-Ska, TexMex und Zydeco. Dazu sülzt Zeremonienmeister Stefan Hiss seine schmierig-überdrehten Conférencen zu den ewigen Themen Liebe, Leid und Lebenslust, Sünde, Sucht und Suppe nahezu unwiderstehlich ins Mikro. Kurz vor den Aufnahmen der nächsten CD ist mit vielen neuen HiSS-Hits zu rechnen!
Es spielen: Thomas Grollmus (Gitarre), Stefan Hiss (Gesang, Akkordeon), Bernd Öhlenschläger (Schlagzeug), Michel Roth (Mundharmonika), Volker Schuh (Bass)

www.hiss.net

Tickets

<< Zurück