Künstlerarchiv

Die junge Szene

Mittwoch, 17. Februar 2016, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 26,-/erm. & SZ-Abokarte 24,- (ZS-Mitglieder 22,-)

Irish Spring Festival mit Caitlin & Ciaran / Blas / Dalahan

Die junge Szene

2016 wird das Irish Spring Festival den Klangkosmos des keltischen Genres mit jungen Musikern erkunden. Virtuose und charmante Musiker bezaubern mit Jigs, Reels und Hornpipes von Tradition bis Moderne, den typischen Tanzrhythmen, die man aus dem Irish Folk kennt und liebt.
Bei den jungen Künstlern des Genres steht die Tradition wieder hoch im Kurs: „Fiddle/Concertina-Step Dance“, so beschreiben Caitlín & Ciarán ihren Stil - pure Melodie, durch nichts verwässert und geglättet, die Essenz und Magie des Irish Folk neu belebt durch dieses hoch gepriesenes Duo. Ihre erste CD war für das Wall Street Journal das „Best Irish Traditional Album 2012“. Hochvirtuose und perkussive Stepdance-Einlagen sind elementarer Bestandteil ihrer intensiven Performance.
Als besonderes musikalisches Bonbon wird mit Blás ein speziell nur für das Irish Spring Festival zusammengestelltes All Star Quartett auftreten: Stephen Doherty, der grandiose Akkordeon- und Flötenspieler, versammelt mit Anne Brennan (Gesang) David Doocey (Fiddle), und Shane McGowan (Gitarre) erstklassige Musiker, die sich aus diversen Spitzenbands (u.a. Gráda, Lunasa, Sharon Shannon Band) kennen. Sie laden zu einem mitreißendes Menü traditioneller und aktueller irischer Songs und Tänze ein, geprägt vom west-irischen Flair. Schließlich bedeutet das gälische „Blás“ so viel wie „probieren“...
Eine Überraschung und Beleg für die immer wieder spannende Entwicklung der Folk Musik ist die Entdeckung einer besonderen Band aus Edinburgh: Dallahan spielen „Irish Music from Scotland“, wie sie selber sagen. Das ist allerdings ein wenig untertrieben, gelingen doch auch bunte Einsprengsel aus Balkan, Jazz, Pop und anderen keltischen Regionen der multi-nationalen Gruppe ausgesprochen harmonisch. Dallahan existieren als Band erst seit 2013 und werden in der Szene schon jetzt als Top Act gehandelt, die Liste der Auszeichnungen der Bandmitglieder ist fast endlos. Charismatischer Sänger im Fokus ist der Ire Jack Badcock (Gitarre, Gesang), ihm zur Seite stehen die furiosen Virtuosen Andrew Waite (Akkordeon), Ciaran Ryan (Banjo), Jani Lang (Fiddle) und Balász Hermann (Kontrabass).

Tradition hat das große Festival Finale, das alle Künstler nochmals auf die Bühne führt, um in gemeinsamer Session den Zauber, aber auch den Rausch des wilden Folk Abends zu feiern.    

www.irishspring.de                                                                  

Tickets

<< Zurück