Künstlerarchiv

Jazz von früh bis spät

Samstag, 9. Mai 2015, 11:00 & 20.00 Uhr

11 Uhr: Eintritt frei / 20 Uhr: Festivalbutton (Details unter www.jazztime-ravensburg.de)

Jazztime in town

Jazz von früh bis spät

11.00 Uhr (Eintritt frei!): „Jazzpoint Big Band Wangen“. Seit ihrer Gründung vor über 30 Jahren wird die Jazz Point Big-Band Wangen von Klaus Roggors geleitet. Qualität, Engagement, Spielfreude und gute Laune sind ihr Markenzeichen. Ob Blues, Jazzstandards oder Funk, ob Swingtunes, Modern Jazz oder Latinmusic – alles findet sich im Repertoire. Duke Ellington, Count Basie, Woody Herrmann, Joe Zawinul und Glenn Miller sind nur einige berühmte Namen, deren Stücke die Band spielt.

20.00 Uhr (Einlass nur mit Festivalbutton): „Dr. Mablues & the Detail Horns“

Sie rockten bereits mehrfach das legendäre Montreux Jazz Festival, waren beim Bridgeport Rhythm ‘n‘ Blues-Festival in den USA mit von der Partie und teilten die Bühne unter anderem mit Blood, Sweat & Tears, Wilson Pickett, Los Lobos, Isaac Hayes und Arturo Sandoval:

Seit mehr als 25 Jahren zelebrieren Dr. Mablues & the Detail Horns in unveränderter Besetzung und mit grenzenloser Bandpower einen einzigartigen

Mix aus bläserbetontem Rhythm ‘n‘ Blues, Rock und Soul. Mit einer unverwechselbaren Bühnenshow und unwiderstehlicher Verbal-Akrobatik sorgen die neun Musiker auch zwischen den Songs für bestes Entertainment . Wo auch immer sie auftreten: Die Bluesdoktoren

haben die ultimative Medizin für Ohren und Lachmuskeln dabei und verteilen sie mit höchster Spielfreude.

Besetzung:

Gaz (Gesang, Gitarre), Martin Hofpower (Gitarre), Thomas L. Mathessohn (Bass, Gesang), Thommy K. (Schlagzeug), Michael S. Forstner (Bariton-/Tenor-Saxophon), Henry Heinrich (Trompete, Gesang), J.R. Bloody Lips (Posaune, Gesang), Boris „Bobo“ Hartmann (Tenor-Saxophon), Steff Illing (Piano, Orgel,

Gesang)

www.jazztime-ravensburg.de

<< Zurück