Künstlerarchiv

Feiner Oriental Jazz

Samstag, 22. Februar 2014, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 18,-/erm. 15,- (ZS-Mitglieder 12,-)

LebiDerya

Feiner Oriental Jazz

Wenn die Elemente Wasser und Erde aufeinandertreffen, zeigt das vierköpfige Ensemble LebiDerya, wie die akustische Umsetzung dieser Begegnung funktioniert. An diesem Ort „am Rande des Ozeans“, wie der Bandname impliziert, fallen zwei musikalische Welten aus westlichen und nahöstlichen Klängen zusammen.

Die Einzigartigkeit von LebiDerya spiegelt sich nicht nur in der Instrumentierung, sondern auch in der musikalischen Geschichte der vier grundverschiedenen Künstler wider. Hierbei zeichnet sich das Ensemble vor allem dadurch  aus, dass sie die verschiedenen Hintergründe organisch zu einer eigenen Musiksprache verschmelzen lassen.

Die Konzerte führen in eine Welt zwischen musikalischer Lyrik und rasanten Pfaden – Oriental Jazz mit kammermusikalischen und folkloristischen Einflüssen – zart und kraftvoll, sehnsüchtig und verträumt.

 

Besetzung:  Salah Eddin Maraqa  (Kanun), Johannes Stange ( Trompete, Flügelhorn), Stefan Baumann  (Saxophon, Bassklarinette), Joss Turnbull (Percussion, Electronics)

Tickets

<< Zurück