Künstlerarchiv

Junge Kunst

Samstag, 8. Oktober 2016, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 10,-/ erm. 8,- (ZS-Mitglieder 6,-)

Lotte / Vorprogramm: Michel Stirner

Junge Kunst

Lotte singt ehrlich und doch verträumt, ganz leise und doch ganz laut, ernst und dann wieder phantasie-verliebt wie ein Kind. Lotte ist schon immer ihren Weg gegangen. Hinter dem Namen verbirgt sich Charlotte Rezbach, 2014 nahm sie an der Ravensburger Musikwoche teil und konnte ihr Songprogramm seither weit entwickeln, im Frühjahr wurde sie in den Bandpool der Popakademie Mannheim aufgenommen, ihren Wohnsitz hat sie vom Süden nach Berlin verlegt, den Sommer über war sie u.a. im Vorprogramm von Johannes Oerding und Max Giesinger zu hören. Lotte hat eine große Zukunft vor sich und dürfte nur noch kurze Zeit ein Geheimtipp sein!
Michel Stirner bringt seine Akustik-Folk-Eigenkompositionen mit einer Mischung aus Rythmus-Energie und emotionalem Gesang auf den Punkt - von ganz zart und leise bis selbstbewusst laut. Erst im Frühjahr war er Teilnehmer bei der Musikwoche in Ravensburg und hat im Konzerthaus gezeigt, dass Singer-Songwriter auch auf großer Bühne überzeugen können. 

Tickets

<< Zurück