Künstlerarchiv

Donnerstag, 21. Mai 2015, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 10,-/SZ-Abokarte 9,-/erm. & ZS-Mitglieder 7,-/Schüler,Studenten 5,-

Luminos Quintett

"Klassik surprise"

»Klassik Surprise« heißt das neue Format, das das Kulturamt mit der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters für die Zehntscheuer etablieren möchte. Die jungen Mitglieder der Akademie wirken mit bei Proben, Opern- und Ballettvorstellungen sowie Konzerten des Bayerischen Staatsorchesters. Darüber hinaus üben sie mehrmals im Jahr Kammermusikprogramme ein, die in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz präsentieren werden. Damit es nicht bei diesem einen Konzertabend bleibt, laden wir die jungen Musiker nunnach Ravensburg ein. Im Rahmen des Bodenseefestivals 2015 mit dem Motto "Böhmen am See" wird das Luminos Quintett gastieren. Das Holzbläserensemble bringt Werke von W.A. Mozart, Joseph Bohuslav Förster und Henri Fredien Tomasi mit. Das Konzert wird moderiert.

Besetzung: Magdalena Bogner ( Flöte), Zura Gvantseladze (Oboe),  Ann-Kathrin Zacharias  (Klarinette), Nina Ashton (Fagott), Gabriel Stiehler (Horn)

www.bodenseefestival.de

Tickets

<< Zurück