Programm  September - Dezember 2020

Saalöffnung & Bewirtung ab 19:00 Uhr (falls nicht anders angegeben)

Wiener Liedersoul fürs große Juhu

Freitag, 20. November 2020, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 22,-/erm. 20,- (Vereinsmitglieder 18,-)

Martin Spengler & die foischn Wiener

Wiener Liedersoul fürs große Juhu

Martin Spengler & die foischn Wiener behaupten mit ihrem poetischen Schrammelsoul derzeit “Es könnt oba a ois gaunz aundas sein” – so der Titel ihrer neuen CD.  Spenglers Texte suchen die besonderen Momente im Alltäglichen, dichten eine Hymne aufs Lobhudeln, schimpfen aber auch auf die autogerechte Weltstadt.  Vor allem feiern seine Lieder jedoch das Leben. Im „Blauäugige Bua“ wird die  Kraft eines jeden Bürgers beschworen: „Sei söwa a Liacht in da finsteren Zeit“.

Selbst der Sound der Band klingt nun nochmal anders. Marko Zivadinovic an der Schrammelharmonika bringt neue Lässigkeit in die Arrangements, etwas Jazz, eine Prise Balkan. Dazu die stets lerchenhafte Manuela Diem am zweiten Gesangsmikro und die satte Erdung durch Bassist Manuel Brunner. Spengler selbst natürlich an Gesang und Gitarre.

Und so lassen die Preisträger des „Ravensburger Kupferle“ von 2016 eine feine Weltmusik im Sound Wiens entstehen, die zwischen Blues, Jazz, Pop, Walzer und Bossa Nova keine Grenzen kennt.

<< Zurück

Zehntscheuerprogramm zum Download
Alle Veranstaltungen
September / Oktober 2020