Künstlerarchiv

Harter Deutsch-Pop

Samstag, 21. November 2015, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 10,-/erm. 8,-/ZS-Mitglieder 6,-

Miller / Vorprogramm: Twice

Harter Deutsch-Pop

Miller machen deutschsprachige Popmusik und zwar so wie es sich gehört: Ohrwürmer mit harten Gitarren. Melodischer Gesang mit energetischem Schlagzeug. Texte aus dem Alltag. Zeilen, die das beschreiben was interessiert: Freundschaft, Liebe, Zukunft.
Der Miller- Sound lässt sich irgendwo zwischen Bosse und Bakkushan, Jennifer Rostock und Wir sind Helden einordnen. Für Luxuslärm und Silbermond spielten Miller im Vorprogramm, jetzt haben sie Bock auf ihr eigenes Ding. Ihre EP heißt „Nur mal kurz mein Leben leben“. Persönliche Texte über die Gedanken so Mitte Zwanzig, die das widerspiegeln, was jeder kennt: Sich noch nicht ganz gefunden haben und doch nicht mehr am Suchen sein. 

Miller sind: Niko Stegmiller (Gesang/ Gitarre), Justin Wildenhain (Gitarre), Felix Jacobs (Bass), Lukas Schubert (Schlagzeug)    

 

Im Vorprgramm spielen „TWICE“ aus Vogt ihren Singer/Songwriter-Pop mit deutschen und englischen Texten. Hinter „TWICE“ stehen vier junge Musiker: Vincent Waizenegger, Robin Schmid,  Moritz Bösing und David Greinacher.

www.miller-official.de

Tickets

<< Zurück