Künstlerarchiv

FolkBlues-Songs am Flügel

Samstag, 17. Oktober 2015, 20.00 Uhr

VVK & AK: € 18,-/erm. 16,- / ZS-Mitglieder 14,-

Paul Millns & Band

FolkBlues-Songs am Flügel

Als Sänger, Pianist und Komponist ist der Engländer Paul Millns ein typischer Vertreter der sehr eigenen Klasse musikalischer Poeten. Oft wird seinen Songs die Beobachtungsstärke Randy Newmans oder die radikale Poesie Tom Waits‘ nachgesagt, aber Millns ist als musikalische Persönlichkeit freilich eine völlig eigenständige Größe. Wer seine aktuelle CD „Gone again“ hört, kommt an dieser Erkenntnis nicht vorbei. Im Jahr seines 70. Geburtstags lässt sich Millns auf der absoluten Höhe seiner Kunst erleben. Schönste Soulballaden, aufregende Bluesspannungen und gelegentliche Rockelemente bestimmen das Programm. Einfallsreiche Arrangements, intelligente Texte und der Ton seiner rauen Stimme sind weitere Stärken, für die ihn sein Publikum liebt. Millns Schreiben basiert auf Beobachtungen des täglichen Lebens, klugen Reflexionen über soziale Themen und grundsätzlichen Werten des Lebens. Zusammen mit Butch Coulter (Harmonika, Gitarre), Ingo Rau (Bass) und Vladi Kempf (Schlagzeug) bietet Paul Millns Songkunst der Extraklasse.

www.paulmillns.com

Tickets

<< Zurück