Künstlerarchiv

Songs und Texte für die Ewigkeit

Samstag, 10. Oktober 2015, 20.00 Uhr/21.00 Uhr/22.00 Uhr

€ 15,-/erm. & SZ-Abokarte 12,-

Poems on the rocks ("LOS!"-Kulturstart)

Songs und Texte für die Ewigkeit

Worte beschreiben kaum, was das Musik- und Lyrikprojekt Poems on the rocks unverwechselbar macht. Die Texte von diversen Klassikern der Rockmusik und deren poetische Kraft werden ins Deutsche übertragen, dazu der Originalsound gespielt.

Diese Höhepunkte der jüngeren Musikgeschichte zu sezieren, mag manchem als Frevel erscheinen. Doch die Band versierter Musiker der Stuttgarter Szene schafft den Spagat - die Kraft der Musik unterstützt die Kraft der Worte.

Jo Jung (Sprache), Helmut Kipp (Schlagzeug), Christoph Berner (Gitarre), Andy Kemmer (Bassgitarre, Gesang), Edgar Müller (Keyboards, Gesang) und Jörg Krauß (Gesang) blicken überwiegend auf die großen Rockjahrzehnte der 1960er/70er und 80er Jahre.

Wer erfahren möchte, worüber Beatles, Stones, Kinks, Jim Morrison, David Bowie, Peter Gabriel, Procol Harum, Jethro Tull und Co. gesungen haben, der sollte den Poems on the rocks einen Besuch abstatten.

Video-Künstler Karsten Hoppe unterstützt die Band mit Bildern aus der jeweiligen Ära.

www.poemsontherocks.de

 

Tickets

<< Zurück