Künstlerarchiv

Schluss mit Kaspermucke

Samstag, 5. April 2014, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 16,-/erm. 14,- (ZS-Mitglieder 12,-)

Powerage

Schluss mit Kaspermucke

Powerage bieten eine äußerst authentische AC/DC-Tribute-Show. Viel näher kann man dem Original kaum kommen! Die Band rockt sich mit unglaublicher Leidenschaft durchs Programm. Dabei liegt der Schwerpunkt auf AC/DC ́s 70er-Jahre-Ära. Es scheint, als wäre Bon Scott wieder auferstanden.

Stimmlich nahezu deckungsgleich präsentiert Otto Hehl die Überschallhits „Whole Lotta Rosie“ und  „Highway To Hell“, aber auch Johnson-Klassiker

wie „Hells Bells“ und „Thunderstruck“ sind immer dabei. In Sachen schweißtreibender Rock’n’Roll-Ehrlichkeit stehen Powerage ihren australischen Vorbildern in nichts nach. Den legendären Bewegungsdrang von Gitarrist Angus Young zelebriert Andy Köhler voller Lust.

Die Jungs klingen wie AC/DC, machen eine Wahnsinns-Show und rocken jedes Haus!

Tickets

<< Zurück