Künstlerarchiv

Englischer

Donnerstag, 18. Februar 2016, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 18,-/ erm. & SZ-Abokarte 16,- (ZS-Mitglieder 14,-)

Seth Lakeman

Englischer "New Folk Hero"

Seth Lakeman zählt zu den wegweisenden Künstlern der blühenden britischen Folkszene. Als „new folk hero“ gefeiert, wurde er bereits mit zwei BBC Folk Awards ausgezeichnet. Sein Album „Poor Man’s Heaven“ schaffte es bis in die UK Top Ten und verkaufte über 100.000 Exemplare. Dem Multiinstrumentalisten ist es gelungen die traditionelle englische Folkmusik dank energetischer Shows und diverser Charthits einem großen Publikum zu öffnen, wodurch er den Weg für Bands wie Mumford & Sons erst geebnet hat.

Auch in Deutschland kamen seine bisherigen Tourneen und Alben sehr gut an. Das Magazin Stern kürte seinen letzten UK-Top-20-Erfolg „Hearts & Minds“ gar zum Album der Woche.

Im Februar 2016 spielt Seth Lakeman nun endlich wieder hierzulande und erstmals auch in der Zehntscheuer. Sicherlich präsentiert er nicht nur Lieder seines aktuellen Erfolgsalbums ‚Word of Mouth’, sondern auch ganz neue Songs. Der 38-Jährige mit der charismatischen Stimme ist für seine intensiven Auftritte bekannt, der charmante und smarte Performer versteht es bestens sein Publikum auf abenteuerliche musikalische Reisen zu entführen.

www.sethlakeman.co.uk

Tickets

<< Zurück