Künstlerarchiv

Schottenrock

Freitag, 13. März 2015, 20.00 Uhr

VVK & AK: € 18,-/erm. & SZ-Abokarte 16,- (ZS-Mitglieder 14,-)

Skerryvore

Schottenrock

Die Band heißt nach dem Leuchtturm auf der Isle of Tiree/Innere Hebriden, von wo einige Skerryvore-Mitglieder kommen. Der rockige Folk der sieben Männer wird geprägt durch enorme Kraft, die Stürme des Atlantiks scheinen hier ihre Wirkung zu hinterlassen.

Die tolle Stimme von Sänger Alec Dalglish und Melodien mit hohem Wiedererkennungswert, Spannungsbögen zwischen zeitgemäßen Songs und traditionellen Klängen schottischer Folk-Instrumente wie Dudelsack, Fiddle und landestypische Flöten sorgen für aufregende Abwechslung.

Nachdem Schottland überragende Celtic Rock Bands hervorgebracht hat, liegt die Messlatte extrem hoch. „Skerryvore“ werden von vielen als das nächste große Ding angesehen. Nach inzwischen vier CDs und zehn Jahren Bandgeschichte ist das Septett auf dem Weg nach ganz oben.

Besetzung: Alec Dalglish (Gesang, Gitarre), Martin Gillespie (Dudelsack, Flöte), Daniel Gillespie (Akkordeon), Craig Espie (Geige), Alan Scobie (Keyboards, Perkussion),  Jodie Bremaneson (Bass), Fraser West (Schlagzeug).

www.skerryvore.com

Tickets

<< Zurück