Künstlerarchiv

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 16,- (ZS-Mitglieder 14,-)

Tom Lüneburger

"Lights"-Tour

„Songwriterpop der Extraklasse von der schönsten traurigen Stimme Berlins. Unaufdringlich, charmant und gefühlsmäßig ergreifend“, hieß es treffend über die Kunst des Berliners. Tom Lüneburgers Markenzeichen sind eine Gitarre, eine außergewöhnliche Stimme mit hohem Wiedererkennungswert und großartige Songs. Seine Konzerte bieten intensive Erlebnisse für die Sinne, seine Songs sind musikalische Trips in die Tiefe der eigenen Seele mit einer Melancholie, die heilsam ist, weil sie entspannt. Mit solchem Zauber fesselt Tom Lüneburger seine Zuhörer, gibt aber zusammen mit seinem Freund und Pianisten Christoph "Stoffel" Clemens auch die ein oder andere witzige Anekdote zum Besten. 2012 machte er gemeinsam mit Stefanie Kloß/Silbermond und der Single „We are one“ auf sich aufmerksam. Als Silbermond-Support spielte er vor fast 150.000 Besuchern. Zu seiner zweiten CD „Lights“ sagte er: "‘Lights‘ ist für mich ein Synonym für Hoffnung, Zuversicht und den Glauben im Allgemeinen. Den Glauben an sich selbst, das Leben, an Freundschaft und die Musik.“

Tickets

<< Zurück