Künstlerarchiv

Acoustic Crossover

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 20:00 Uhr

€ 18,-/erm. 9,-/ZS-Mitglieder 15,-

Uwaga!

Acoustic Crossover

Mit Geige, Bratsche, Akkordeon und Kontrabass begeben sich Uwaga! auf einen irrwitzigen Streifzug durch das klassische Repertoire. Waghalsiger Spielwitz, schwindelerregende Tempi, eine mitreißende Performance und der an Dreistigkeit grenzende Umgang mit klassischem Kulturgut – damit ist das weite Feld, in dem sich die vier Musiker bewegen, wenigstens annähernd umschrieben. Abendländische Hochkultur trifft auf Gipsy-Verve, swingende Leichtigkeit oder Punk-Attitüde. Die Ballettsuiten von Tschaikowski verfügen demnach über Disco-Potential, Mahler habe meisterhafte Jazzthemen komponiert und Barock sei ohnehin der pure Rock 'n' Roll, so die vier Musiker. Dennoch nähern sie sich den genialen Vorlagen mit großem Respekt und Liebe zum Detail. Eine erfrischende Mischung aus überbordender Musikalität und stilistischer Unvoreingenommenheit wird garantiert.

Besetzung: Christoph König (Violine, Viola), Maurice Maurer (Violine), Miroslav Nisic (Akkordeon), Matthias Hacker (Kontrabass)

www.uwagaquartett.de

Tickets

<< Zurück