Künstlerarchiv

Kammerjazz eines Traumduos

Freitag, 28. März 2014, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 24,-/erm. 20,- (ZS-Mitglieder 20,-)

Viktoria Tolstoy & Jacob Karlzon

Kammerjazz eines Traumduos

Es ist schon einzigartig, wie Viktoria Tolstoy aus kleinen Melodien große Melodramen macht, sie ist eine der herausragenden Stimmen im europäischen Jazz. Seit über 15 Jahren arbeitet sie immer wieder mit dem kongenialen und phantasievollen Pianisten Jacob Karlzon zusammen. »Das Konzept sind diesmal Jacob und ich«, sagt Viktoria Tolstoy über ihr Duo und die aktuelle CD »A Moment Of  Now«. Mit impressionistischer Brillanz und dem Sinn für behutsame Zwischentöne nehmen sich die beiden Schweden sehr unterschiedlicher Kompositionen an: Stücke von Stevie Wonder, Pat Metheny oder Joe Zawinul finden sich im Programm, dazu Songs von Phil Collins, Peter Gabriel und Alanis Morrisette – stilistisch einschränken lässt sich Viktoria Tolstoy keinesfalls.   
Es spielen:                                                                         
Viktoria Tolstoy
– (Gesang)
Jacob Karlzon
– (Flügel)

Tickets

<< Zurück