Künstlerarchiv

Neuer Finnen-Folk

Donnerstag, 2. Mai 2013, 20.00 Uhr

VVK & AK: € 16,-/erm. 14,- (ZS- & DFG-Mitglieder 12,-)

Vilma Timonen Quartet

Neuer Finnen-Folk

Viel mehr als Folklore: Vilma Timonen spielt das finnische Nationalinstrument Kantele und hat die archaische und traditionelle Musik ihrer Heimat aufgesogen. Aber ihr Konzept geht weiter. Sie lässt sich von Pop und Jazz inspirieren, ist Pionierin in Sachen »Electric Kantele« und versucht ständig, ihre Musik neu zu erfinden. Timonens CD »Forward« bekam in Finnland 2009 die Auszeichnung als bestes Ethno-Album.
In ihrem Quartett hat sie namhafte Könner versammelt: Bassist Ape Anttila und Percussionist Mikko Hassinen gehören zu den gefragtesten Jazzern Finnlands, der vorzügliche Gitarrist Topi Korhonen war schon mit Pauliina Lerche und dem Duo Kuunkuiskaajat (Värttinä) mehrfach in Deutschland.

www.vilmatimonen.com 

Tickets

<< Zurück