Künstlerarchiv

Freitag, 21. Oktober 2016, 20:00 Uhr

VVK & AK: € 20,-/erm. 18,- (ZS-Mitglieder 16,-)

Martin Kälberer

"Suono"

Der Klangtüftler (bekannt durch seine jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Liedermacher Werner Schmidbauer) ist einen Abend lang mit diversen Instrumenten zu erleben. Im Zentrum seiner akustischen Reisen steht stets das Klavier bzw. der Flügel, doch drumherum zaubert Kälberer mit den unterschiedlichsten Perkussionsinstrumenten wie Hang,Gudu, Waterphone, Gubal, Gong, Glocken, Triangel oder auch Vibrandoneon, Singende Säge und Akkordeon Hörabenteuer. Aufgenommen hat Kälberer seine neuesten Einfälle auf der Doppel-CD "Suono". Die Vokabel steht im Italienischen für "Klang" wie auch für "ich spiele" und umschreibt den Gedanken hinter diesem Soloprojekt: spielerisch (Klang-)Grenzen zu erweitern.

www.martinmusic.de

Tickets

<< Zurück